Bond, James Bond

So, gestern war es soweit.
Wir hatten Karten für den aktuellen James Bond – Ein Quantum Trost.

Vorweg möchte ich erstmal sagen dass mir der Film Spaß gemacht hat auch wenn der Rest gleich nach Kritik klingt und dass ich jedem emfehlen möchte sich den Vorgänger Casino Royale nochmal anzusehen, dieser Bond ist der erste Fortsetzungsfilm in der Bond Reihe.

Die Anfangssequenzen fang ich etwas hektisch und stressig, dass am Ende das gute Auto kaputt ist war ja klar.
Auch emfand ich den Bond brutaler und gewalttätiger als die bisherigen.
Anders war auch dass das Bondgirl nicht nur dazu da war hüpsch auszusehen sondern selber aus emotionalen und personlichen Gründen handelte. Auch neu war dass die Beiden nicht in der Kiste landeten.
Im Vergleich zu den alten Bonds, ist dieser in der heutigen Zeit angekommen, selbst Superagenten sind emotional und werden von Ihren Gefühlen geleitet.

Insgesamt ein toller Film, leider musste ich mir den auf Deutsch ansehn, sonst hätte ich alleine gehen müssen, aber das sei ein anderes Thema.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Movies veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Bond, James Bond

  1. Bond entwickelt sich zu einem kleinen Drama:

    – Samstag: Wir sind nicht gegangen, weil das doove Kino so besch***en liegt, dass man knapp 2h vorher von hier losgondeln muss. Dann noch Klausel 45 Minuten vorher Karte holen -> doov.

    – Sonntag: Nach neuerlicher Reservierung bei einem besser gelegenen Kino sind wir halbwegs erkrankt und hatten keine Lust auf Kino.

    Beim abendlichen Spaziergang kamen wir dann (wie hoch ist die Chance in Deutschland sowas zu finden?) am Autokino vorbei. Was läuft? Bond. James Bond. Die Introsequenz rockt aber. Auch ohne Ton und 400 Meter von der Leinwand entfernt.

  2. Deshalb trifft man sich mit Freunden auf nen Kaffee 1,5 Stunden bevor der FiIlm anfängt, das ist intelligent….
    Ausserdem kann ich an dieser Stelle meine Garnisionsstadt nochmal erwähnen, wo man in 2h mit dem Fahhrad locker alles gesehen hat 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s