Geocache-Sucht

Hab nen interessanten Geocache gesehen (und gefunden).

Dieser Cache liegt an einem total uninteressanten Ort und ist absolut unspektakulär.
Also quasi nur für die Statistik.

Mit dabei ein paar Fragen um herauszufinden ob man Cache süchtig ist.

1. Hast Du jemals Schule oder Arbeit wegen Geocaching versäumt?

Ja.

2. Hast Du Probleme damit, einmal nicht Cachen zu gehen?

Nein.

3. Planst du Ausflüge/Urlaube nach Geocaches?

Ausflüge ja.

4. Bist du in Museen, bei Partys, Ausflügen, … immer etwas Abseits bei den nächsten Caches?

Nicht immer.

5. Brauchst Du Geocaching für Dein Selbstwertgefühl?

Nein.

6. Ist Geocaching für Dich Entspannung?

Wenn der Cache sich nicht lange versteckt, sonst wirds schnell stressig.

7. Hast Du schon einmal versucht, Geocaching aufzugeben und bist gescheitert?

Nein.

8. Denkst Du als Erstes an Geocaching, wenn Du morgens aufstehst?

Nie.

9. Hast Du durch Geocaching schon einmal Ärger gehabt?

Nö.

10. Verschweigst Du anderen gegenüber, wie oft Du cachen gehst?

Wem denn?

11. Hast Du finanzielle Probleme durch Geocaching?

Höchstens durch andere Sportarten.

12. Klickst Du öfter als einmal pro Tag geocaching.com an?

Nein.

13. Ist geocaching.com deine Startseite?

Nein.

14. Denkst Du beim Anblick eines 1-Euro-Ramschladens immer zuerst an Geochaching?

Nie.

Ich glaube ich bin ganz gut dabei und muss mir keine Sorgen machen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geocaching veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s