Das Dreiländereck – 3 Tage, 3 Länder

oder Besuch aus Japan.

Die Nachbarin, Freundin, Verwandte aus Japan kam zu Besuch.
Seit 10 Jahren wurde darüber geredet, jetzt hat es geklappt.
Und da in Japan Urlaub knapp bemessen ist, hatte sie 8 Tage Urlaub, davon bleiben abzüglich dem Flug noch 5 Tage übrig.

Was macht man in 5 Tagen?
Man steigt auf den höchsten Kirchturm der Welt, besichtigt ein Schloss/eine Burg und bekommt diverse Altstädte vorgeführt.
Darüberhinaus kam sie zu mir für 3 Tage ins Dreiländereck.
Ja und was macht man mit der gewonnen Zeit, man besucht alle 3 Länder.
Also auf nach Zürich und nach Colmar.
Am letzten Tag wurde es traditioneller, es folgten ein Minialmabtrieb und Kuckucksuhren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Das Dreiländereck – 3 Tage, 3 Länder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s