Halloween

Vorhin hat es schon durchs Treppenhaus gepoltert, aber bei mir wurde nicht geklingelt. Dabei hab ich extra eine Packung Duplo vorbereitet.

Kurz darauf polterte es schon wieder und siehe da es klingelte bei mir.
Steht ein kleiner Vampir vor meiner Türe der mir stolz seine gefärbten Haare präsentiert 🙂

Also hab ich diesem furchteinflößendem Vampir Duplo angeboten, fand er gut.
Auf die Frage ob er zwei haben will, bekam ich ein „Nein“ zur Antwort.

Also auch noch ein gut erzogener Vampir.
Ich bin begeistert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Real Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Halloween

  1. Ich auch. Ich habe letztes Jahr dem Nachbarskind erklärt ich hätte keine Süßigkeiten (was auch stimmt) aber es könne einen Apfel oder ein Möhrchen haben. Es lehnte ab. Und in diesem Jahr war es ruhig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s