Papageien-Socken

Vor ein paar Wochen hatte ich für mich und die beste Freundin Wolle bei Drachenwolle bestellt. Die der Freundin sollte bunt sein, meine auch.

Meine sah ja gewickelt grandios aus und auch verstrickt mochte ich meine neues Socken sofort. Nur leider hat die Wolle schon beim Stricken die Nadeln und meine Finger total blau verfärbt. Bevor ich die Socken also in die Waschmaschine gesteckt habe, hab ich sie im Waschbecken nochmals ordentlich gewaschen. Dann ab in die Maschine und wieder heraus kamen völlig andere Socken. Nicht mehr so kräftig leuchtend bunt, die Farbübergänge harmonischer und das blau und grün deutlich weniger leuchtend.
Ich muss sagen dass ich meine Socken auch in diesem Farbton mag, aber der ursprüngliche war auch nicht schlecht. Achja, und aus dem Rest mussten Babyschuhe gestrickt werden, der Auftrag lautete hauptsache bunt, kein pink. Ich denke den konnte ich erfüllen.
In der Mitte der ungewaschene Rest vom Strang/Knäul.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Papageien-Socken

  1. Pingback: Babyschuhe – die Auslieferung « Anna’s Hirnfasching

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s