Feldberg-Wanderung

Was macht man mit Arbeitsbesuch aus den USA?
Man geht mit ihm Wandern. Über die Höhe des Feldberg gab es Unstimmigkeiten und vorrübergehend keine angemessene Kleidung, aber nachdem das Problem aus der Welt geschafft war ging es los.

Erst oberhalb des Feldsees entlang, dann über Feldberg zur St. Wilhelmshütte, dort sind wir eingekehrt bevor es an der Südseite entlang zurück zum Haus der Natur und zum Auto ging.

Erst die Karte:

dann das Profil:

und zum Schluss die Bilder:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Real Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Feldberg-Wanderung

  1. Pingback: Unglaublich « Anna’s Hirnfasching

  2. Pingback: Griestalstrauße und das Maislabyrinth « Anna’s Hirnfasching

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s