Krabat

von Otfried Preussler.

Ein Buch das mich definitiv an meine Jugend erinnert und an die Theater-AG meines Gymnasiums, die das Stück aufgeführt hat als ich in der 5./6. Klasse war.

Worum geht es?
Der Weisenjunge Krabat wird vom Meister der Mühle im Koselbruch zu sich gerufen. Schnell stellt sich heraus dass es sich um eine Schwarze Schule handelt. Krabat wird dabei einer der Musterschüler und erlebt allerlei in seienr Zeit auf der Mühle. Er stellt sich jedeoch immer mehr gegen seinen Meister und bekommt am Ende des dritten Jahres seine Chance aus der schwarzwn Mühle entlassen zu werden.

Ein spannendes Buch mit einer wirklich guten Geschichte auch für Erwachsene.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s