St. Peter – Entschleunigt

Schon vor einiger Zeit wurde mir eine Vase fürs Fahrrad geschenkt.
Und an welchem Fahrrad würde die entschleunigende Vase besser passen als am Rennrad.

Heute Mittag war ich noch kurz einkaufen und bin über eine pinke Gerbera gestolpert, passend zu meinem Sattel, die musste mit und dann natürlich auch direkt ans Fahrrad und mit nach St. Peter.

Da die Runde heute für mich von daheim startete konnte ich auch das Glottertal abfahren und ohne den Umweg über Freiburg direkt nach Hause fahren.

Und das Profil:

Und hier die Bilder:
Das Blümchen steht nach überstandener Rennradrunde jetzt auf meinem Nachttisch bei meiner momentanen Bettlektüre.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “St. Peter – Entschleunigt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s