Random Mai- und Juni-Schnipsel

Mai
—–
Wachenpraktikum beendet.
Viel gelernt, viel gesehen, hat Spaß gemacht.
*****
Hochzeit der Freundin bei Ulm. Ab in den Süden.
*****
Abschlusswoche mit Prüfung.
Jetzt staatlich geprüfte Rettungssanitäterin.
*****
Ab nach Hamburg.
*****
Weiter nach Berlin.
Dort die ausgewanderte schweizer Freundin zum stricken, quatschen, shoppen getroffen.

Juni
—–
Die ausgewanderte Freundin in Basel besucht.
*****
Noch mehr gestrickt und gequatscht und lecker gegessen.
*****
Erkenntnis: Es kann auch in der Schweiz warm werden.
*****
Köfferchen auspacken, alles ausbreiten / Chaos verbreiten, Koffer packen.
*****
Ab nach Japan.
*****
Rumreisen in Japan.
*****
Weiterreisen ins königliche Ex-Exilland.
*****
Gemütliches gammeln und Sonnenbaden bei der Freundin.
Stricken und Filme schauen mit der Freundin.
*****
Werwolf spielen und unverhofft ausgewanderte Freunde aus Kanadaland getroffen.
*****
Weiterreise nach Witten.
Hagen Rether in Bochum.
*****
Wildes Planloses Jonglierspielzeug suchen. Uff. Gefunden.
Packen und nach Freiburg fahren.
*****
In der alten Wohnung als Gast unterkommen.
*****
Jonglieren. Quatschen. Freunde treffen.
*****
Und schon ist der Juni auch rum.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schnipsel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Random Mai- und Juni-Schnipsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s